Cão de Agua português

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und unseren Angeboten auf unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten (im Folgenden kurz „Daten“) ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen. 

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum , Ihre Bankdaten sowie Ihre IP­Adresse.

Nachfolgend möchten wir Sie daher ausführlich darüber infor­mieren, welche Daten bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts und Nutzung unserer dortigen Angebote erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden, ebenso wie, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internetseite und der Implementierung neuer Technologien können Änderungen dieser Datenschutzhinweise erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzhinweise ab und zu erneut durchzulesen.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher im Sinne datenschutzrechtlichen Vorschriften , vgl. dazu unser Impressum. Bei Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an uns unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten 

Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten unterscheiden sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder von uns angebotene Leistungen in Anspruch nehmen:

a) Informatorische Nutzung

Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.

Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Ihrer Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa:

•  Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten

•  Ihren Browsertyp

•  die Browser-​Einstellungen

•  das verwendete Betriebssystem

•  die von Ihnen zuletzt besuchte Seite

•  die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

•  die Ladezeiten unserer Webseite sowie

•  Ihre IP-​Adresse.

Die Informationen werden zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs unserer Server und des Netzwerkes sowie zur Missbrauchsbekämpfung benutzt und werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Webseiten. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

b) Kontaktformular

Soweit Sie das von uns auf unserem Internetauftritt angebotene Kontaktformular, nutzen wollen, ist es dagegen nötig, dass Sie dazu weitere Daten angeben. Es handelt sich um diejenigen Daten, die zur Kontaktaufnahme mit Ihnen erforderlich sind, also etwa Name und Telefonnummer oder Email-Adresse.

Weitere Angaben können Sie freiwillig tätigen; sie sind von uns entsprechend markiert. Die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zur Kontaktaufnahme mit Ihnen.

Diese Daten werden ausschließlich zweckgebunden erhoben, genutzt und verarbeitet und keinesfalls an Dritte weitergegeben oder verkauft.

c) Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange aufbewahrt, wie dies für die Erbringung unserer Leistung erforderlich ist und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung besteht. Eine Löschung der Daten erfolgt, sobald die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten abgelaufen sind.

 

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.